Jahres- Rechenschaftsbericht 2012

 

 

World Life Vision e.V.

Marienstraße 5

32839 Steinheim

Tel 0049 00 49 5233 9514672

Fax 0049 00 49 5233 9514673

Eintragung im Vereinsregister.
Registergericht: Amtsgericht Paderborn
Registernummer: VR 2975

Gemeinnützig anerkannt im Sinne §§51 ff. AO

- Spenden sind abzugsfähig -

Steuernummer 326/5913/5460

 

Internet: http://wlv-ev.de / http://worldlifevision.org

E-Mail: office@worldlifevision.org

 

Vorsitzende: Cornelia Wille
1. Stellvertreter: Melanie Renken
2. Stellvertreter: Peter Duesmann

 

 

Einleitung

 

2012 ist das Gründungsjahr von WorldLifeVison e.V., der Verein wurde am 28.03.2012 von den Gründungsmitgliedern Frau Cornelia Wille, Herrn Sebastian Schlichter, Herrn Paul Reichel, Frau Kerstin Vogt, Herrn Peter Duesmann, Herrn Peter-Uwe Witt und Herrn Daniel Stoetzer in Chemnitz ins Leben gerufen. Er wurde beim Amtsgericht Chemnitz am 09.05.2012 unter der Registernummer VR 2777 in das Vereinsregister eingetragen und bekam vom Finanzamt Chemnitz am 05.10.2012 die Gemeinnützigkeitsanerkennung.

 

Die Vision des Vereins sollte sein, jedem Projekt das wir unterstützen, sein eigenes Gesicht und seine eigene Geschichte geben, um diese Menschen und ihr Schicksal den Menschen näher zu bringen, die für sie spenden und ihnen helfen möchten. Auch einzelne Einrichtungen und bereits vorhandene Initiativen, denen es für ihre Zwecke am Nötigsten fehlt, wollen wir mit unserer Arbeit unterstützen, um ihnen die Möglichkeit zu geben, ihrerseits bestmögliche Hilfe zu leisten.

Zusätzlich setzen wir uns auch gerne für wichtige Projekte im Bereich des Natur- und Tierschutzes ein.

Unser Ziel ist es, ein globales Netzwerk von Menschen für Menschen und unsere Welt aufzubauen, das direkte, individuelle und effektive Hilfe in Not leistet und die Möglichkeit anbietet, über diese Hilfe hinaus Lebensbedingungen zu verbessern und Lebensqualität zu schaffen.

Vor allen Dingen soll immer der einzelne Mensch in allen seinen Lebensaspekten im Vordergrund stehen. Denn nur Menschen, die liebevolle Zuwendung und Hilfe erfahren, sind in der Lage, diese ebenfalls weiterzugeben und selbst zu leben.

Uns dafür mit ganzer Kraft einzusetzen und dafür zu arbeiten, halten wir für eine der wichtigsten und wertvollsten Investitionen in die Zukunft unseres Planeten.

Das erste Projekt, das wir direkt nach der Gründung unterstützt haben war nicht ein von uns selbst initiiertes, sondern ein Projekt der CFI Internationale Kinderhilfe Deutschland gGmbH bei dem es um den Wiederaufbau einer Getreidemühle in einem Kinderdorf im Kongo ging (Information: CFI - Cassava-Mühle*). Wir konnten nur einen kleinen Teil beitragen (Siehe: WorldLifeVision- CFI-Unterstützung*), aber die Mühle konnte 2013 dann endlich mit Hilfe zahlreicher Unterstützer wieder aufgebaut werden (Info: Cassava-Mühle – Erfolg*).

Als zweites Projekt wurde ein Spendenaufruf für die schwerkranke Rhonda aus den USA initiiert, das noch nicht abgeschlossen ist (Info: Projekt Rhonda*). Leider konnte 2012 kaum etwas für Rhonda gesammelt und damit ihre Lebenssituation verbessert werden.

Im September 2012 wurde dann durch Herrn Ulf Hundeiker, der dem Verein auch als Mitglied beitrat, das Projekt „Aurela“ ins Leben gerufen (Infos zu den Aktionen und Fortschritten: Aurela, Aurela – Projektblog*). Herr Hundeiker bemühte sich schon seit längerem aus eigener Initiative und fand in WorldLifeVision e.V. den passenden Unterstützer seines Anliegens.

Im November 2012 übernahm WorldLifeVision auch das Projekt „Jaroslav“ (Info: Jaroslav*), für das zum Jahresende dann schon einiges an Spenden gesammelt werden konnte.

Anfang Dezember 2012 wurde der Verein von Chemnitz nach Steinheim/Westfalen verlegt. Im Zuge dessen wurde auch nach dem Austritt von Herrn Schlichter und Herrn Reichel ein neuer Vorstand gewählt. Der Verein ist nun im Vereinsregister Paderborn unter der Registernummer VR 2975 eingetragen und als gemeinnützig anerkannter Verein beim Finanzamt Höxter geführt.

* - Die Links sind am Abschluß des Berichtes noch einmal in voller Länge aufgeführt.


 

Finanzen des Vereines 2012

 

Spendeneinnahmen gesamt 2012: 13001,29 Euro

Verwaltungsausgaben 2012: 1461,37 Euro

 

Spendeneinnahmen für die einzelnen Projekte:

 

Aurela: 7921,76 Euro

Cassava-Mühle Kongo, CFI: 20 Euro

Rhonda: 20 Euro

Jaroslav: 3503,00 Euro

WorldLifeVision, direkte Spenden: 1536,53 Euro

 

Kontostand am 31.12 2012: 11539,92 Euro

 

Davon für die einzelnen Posten:

 

Aurela: 7921,76 Euro

Cassava-Mühle Kongo, CFI: 20 Euro

Rhonda: 20 Euro

Jaroslav: 3503,00 Euro

WorldLifeVision: 75 Euro

 

 

 

Links zu den Projekten

 

Cassava-Mühle, CFI Projekt: http://www.cfikinderhilfe.de/gesundheit/cassavamuehle/

 

WorldLifeVision – CFI – Unterstützung:

http://www.cfi-kinderhilfe.de/nachrichten/die-nachricht-im-detail/?tx_ttnews[tt_news]=36&cHash=f593b97e14849673394ec5ad7aa9be03

 

Cassava-Mühle – Erfolg:

http://www.cfi-kinderhilfe.de/gesundheit/cassavamuehle/fortschritt-2013/

 

Rhonda - Projektseite:

http://wlv-ev.de/index.php/WLV2012-1003

 

Aurela - Projektseite:

http://wlv-ev.de/index.php/WLV2012-1002

 

Aurela – Projektblog:

http://wlv-ev.de/blog/

 

Jaroslav – Projektseite:

http://wlv-ev.de/index.php/WLV2012-1004